Henna

Derzeit werden zwei Methoden zum Färben von Augenbrauen verwendet: Henna oder klassisches Färben von Augenbrauen. Welche Methode ist besser? Was sind die Unterschiede zwischen ihnen?

Die Zusammensetzung beider Produkte ermöglicht eine effektive Färbung der Augenbrauen, ohne das Haar auszutrocknen und zu beschädigen. Die Wahl zwischen Henna und Farbe hängt von dem gewünschten Effekt ab, den sie erreichen wollen.  Wenn Sie nur die Haare färben und gleichzeitig ein natürlicheres Aussehen der Augenbrauen erhalten möchten, verwenden Sie einfach die klassische Augenbrauenfarbe, die die Haut nur minimal färbt und etwa 2 Wochen lang gesättigt hält.

Wenn Sie Haare und Haut färben möchten, ist es besser, Henna zu verwenden, um einen ausdrucksstarken Effekt zu erzielen. Henna hält normalerweise 1 bis 2 Wochen auf der Haut und dank seiner Anwendung sehen die Augenbrauen so aus, als wären sie mit einem Bleistift oder Schatten gefärbt. Henna ist beliebt dank des natürlichen Farbstoffs aus den zerkleinerten Blättern der Pflanze (Lavsonia). Zur Herstellung von Henna werden keine Oxidationsmittel oder andere chemische Komponenten verwendet. Einfach mit Wasser verdünnen. Der einzige Nachteil ist die bescheidenere Farbpalette.

 

                      

4 Elemente

Absteigend sortieren
pro Seite
  1. RefectoCil Schüssel mit Stäbchen
    1,20 €
    -
    +
    Zur Vergleichsliste hinzufügen
  2. RefectoCil Styling Gel - 9 ml
    11,40 €
    -
    +
    Zur Vergleichsliste hinzufügen

4 Elemente

Absteigend sortieren
pro Seite